Logo „PAPS“ – ein Herz für die Sonnenhunde

zwei Länder – eine Leidenschaft || Das Wohlergehen der Hunde überwindet Landesgrenzen und steht an oberster Stelle.


Der Hintergrund zu diesem Projekt war für mich persönlich ganz besonders emotional. Unser Hund Milo stammt aus einer spanischen Auffangstation in Spanien – Casa del Sol. Milo bestizt auch noch eine Schwester, welche inzwischen bei einer bemerkenswerten Frau ein zu Hause gefunden hat. Diese Frau hat sich den spanischen Hunden verschrieben und vor einiger Zeit den Verein „P.A.P.S. – Sonnenhunde aus Spanien e. V.“ mit dem spanischen Gegenstück „P.A.P.S. – Protectora Animales Perros Del Sol“ gegründet.

Passend zu dem Versein sollte nun für den Start in das Jahr 2019 ein neues Logo her und ich fühlte mich mehr als geehrt, dass die Wahl dabei auf mich viel. Da wir der betroffen Auffangstation auch unseren Hund zu verdanken haben, war es für eine Selbstverständlichkeit mein ganzes Herzblut in die Entwicklung zu stecken – ich konnte mich schließlich auch selbst damit identifizieren.

Ich habe meinen Emotionen und kreativen Inputs einfach freien Lauf gelassen und wollte „das“ Logo finden. Nach zahlreichen Entwürfen konnte ich mich auf eine Auswahl einigen, welche dann auch an meinen Kunden ging. Hier und da gab es noch ein paar Ideen und Wünsche des Kunden, welche ich natürlich gerne noch einarbeitete und ausprobierte. Es war klar zu sprüren, dass hier auf beiden Seiten Emotionen eine große Rolle spielten, denn auch der Kunde wollte sich bestmöglichst mit dem neuen Logo identifizieren und letzten Endes ist etwas entstanden, was uns alle voll und ganz begeistert hat!

https://www.facebook.com/papssonnenhundeausspanien/

http://www.paps-sonnenhunde.com/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.